Kategorien &
Plattformen

Die 72-Stunden Aktion

Die 72-Stunden Aktion
Die 72-Stunden Aktion

Sozialaktion des BDKJ

Vom 23.-26-5. haben sich rund 250 junge und jungebliebende Menschen 72 Stunden lang für eine gute Sache engagiert.

In den 10 Aktionsgruppen wurden 9 Projekte umgesetzt:

Es wurde von den "Engeln aus dem Gladbachtal" der Garten der KiTa St. Jakobus neu gestaltet, von "Ferdi&Friends" der Außenbereich des St. Vinzenzstifts in Aulhausen renoviert und in Erbach von Kindern des Bethanien Kinderdorfs und den "KirchKernen" der Pfarrgarten neu gestaltet und mit einer Torwand ausgestattet.

Die Kinder und Jugendlichen von St. Martin hatten gleich zwei Projekte zur Aufgabe; die Grillhütte in Niedernhausen auf Vordermann zu bringen und im Bürgergarten in Idstein mit Baumscheiben einen neuen Weg zwischen den Hochbeeten zu lagen.

In Wiesbaden wurden vom DPSG Stamm Mutter Teresa sieben neue offener Bücherschränke gebaut, die in der nächsten Zeit ihren Platz finden werden und gleich nebenan veranstalteten die Ministranten von St. Birgid mit vielen fleißigen Helfern einen "Flohmarkt for Future", machten auf den Klimawandel aufmerksam und sammelten für einen guten Zweck. Im Biberbau, einem Erlebnisspielplatz mit Kleintieren und allerlei Pflanzen, wurde eine vom DPSG Stamm Thomas Morus aus Schierstein eine Lehmgrube mit ausgeklügeltem Deckelmechanismus und Tischen für die zukünftige Lehmziegelherstellung gebaut. Die Ministraten von St. Bonifatius haben mit der Verschönerung des Jugendnatuzeltplatzes und dem anschließenden Dreh eines Imagevideos ebenfalls ganze Arbeit geleistet.

Medial begleitet wurden alle Gruppen vom Jugendkreis Schlangenbad, die ein Video für unseren Abschlussgottesdienst erstellt haben und gemeinsam mit drei weiteren Redakteurinnen ein 12-seitiges Extra für die Kirchenzeitungen der Bistümer Mainz, Fulda und Limburg herausgebracht haben.

Wie wir im Abschlussgottesdienst am 26. festgestellt haben: Gemeinsam wurden Berge versetzt!

Danke an Christoph Manjura, der uns tatkräftig unterstützt, Kontakte hergestellt, Gruppen besucht und uns die Getränke für den Abschluss gesponsort hat!

Vielen Dank an all unsere tollen, engagierten Gruppen! Euch hat der Himmel geschickt!

Clara Vogel
Jugendbildungsreferentin, Jugendseelsorgerin der KANA Jugendkirche
Kellerstraße 3565183Wiesbaden
Tel.:0611 950060-18