Kategorien &
Plattformen

Impressionen: Mut zur Liebe

Ein Segnungsgottesdienst für alle Liebenden
Impressionen: Mut zur Liebe
Impressionen: Mut zur Liebe
© Kana
© Kana
© Kana
© Kana
© Kana
© Kana
© Kana
© Kana
© Kana
© Kana
© KanaIm Kreis aus Laternen und Blumen wurde im Seitenschiff der Segen gespendet

Unter den Hashtags #liebegewinnt und #mutwilligsegnen fanden rund um den 10.Mai in ganz Deutschland Segnungsgottesdienste für Liebende statt.

Auch wir haben am 9. Mai unter dem Titel "Mut zur Liebe" einen Gottesdienst in der Jugendkirche KANA gefeiert.

Wir, das sind unter dem Titel Jugend im Bistum Limburg (JUBL) alle Jugendeinrichtungen des Bistums mit tatkräfiger Unterstützung der Fachstelle Familienpastoral und des Referates für Kirchenmusik.

Wir wollen #Mutmacher_in sein und nach außen tragen, dass der Liebe kein Segen verwehrt werden kann.

Mit Geschichten aus dem Alltag und wertvollen Impulsen zum Thema Liebe haben Kaplan Stefan Salzmann und Nadine Bahr durch den Gottesdienst geführt, gerahmt von mitreißender Live-Musik, wie Liebe ist meine Rebellion, Seite an Seite und Applaus Applaus. Im Mittelpunkt stand ein Abschnitt aus dem ersten Johannesbrief. Gegen Ende des Gottesdienstes waren alle Anwesenden dazu eingeladen in den Seitenschiffen der Kirche einen persönlichen Segen zu emfangen.

 

 

Das Einzigartige an dieser Liebe ist: Nicht wir haben Gott geliebt, sondern er hat uns seine Liebe geschenkt. 
Er gab uns seinen Sohn, der alle Sünden auf sich nahm und sie gesühnt hat. 
Meine Freunde, wenn uns Gott so sehr geliebt hat, dann müssen auch wir einander lieben. 

1Joh 4,10f

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz